Mittwoch, 3. Oktober 2012

Ohhhh....das darf doch....

...nicht wahr sein!

Hab mich aufgemacht, ein paar Geocaches zu suchen, alles ist geplant. Die Richtung ist bestimmt und die Örtlichkeit ist ausgemacht. Alle erforderlichen Daten sind im GPS gespeichert... wirklich?

Nee, genau das war nicht der Fall, beim Übertragen der Cachedaten ist ein Fehler passiert und ich habe es leider erst gemerkt, als ich am Ausgangspunkt angekommen war. Bis dahin ging es ja mit dem Auto-Navi. *knurr*

Okay, die eine Dose am Ausgangspunkt konnte ich noch mitnehmen, aber der Rest war mit dem Auto-Navi nicht zu machen. Also ging es wieder zurück in die Homebase!!! Manchmal gibt es eben Tradi-Tage, Tag an denen man einfach besser im Bett bleibt.




Keine Kommentare: