Montag, 31. Oktober 2011

Eigentlich ist...

...Halloween nicht mein Ding. 

Wieso "eigentlich"? Halloween ist nicht mein Ding und daran wird sich auch nichts ändern.
Dennoch bin ich eben über ein Halloween-Rezept gestolpert, das mir gut gefiel und auch außerhalb von Halloween seine Anwendung finden kann.

Nämlich dieser kleine Krabbler...


...also bin ich gleich mal los, ein paar Schaumküsse und Tonpapier kaufen, Puderzucker und Zitronensaft waren noch in der Vorratskammer. Und siehe da! - Ein Schäfchenschreck!!! *grins*

Ach, und bevor ich es vergesse. - "Einen schönen Reformationstag!"

Kommentare:

Annette hat gesagt…

Klasse, damit könnte man hier eher die männlichen Bewohner erschrecken.
Ich würde ihm die Beine rausreisen und zur Strafe fürs Erschrecken in ein Brötchen quetschen.

LG
Annette

Herzschlaggebend. hat gesagt…

Thekla, nenn sie Thekla!
Wundervoll :)
Liebe Grüße