Montag, 31. Oktober 2011

Eigentlich ist...

...Halloween nicht mein Ding. 

Wieso "eigentlich"? Halloween ist nicht mein Ding und daran wird sich auch nichts ändern.
Dennoch bin ich eben über ein Halloween-Rezept gestolpert, das mir gut gefiel und auch außerhalb von Halloween seine Anwendung finden kann.

Nämlich dieser kleine Krabbler...


...also bin ich gleich mal los, ein paar Schaumküsse und Tonpapier kaufen, Puderzucker und Zitronensaft waren noch in der Vorratskammer. Und siehe da! - Ein Schäfchenschreck!!! *grins*

Ach, und bevor ich es vergesse. - "Einen schönen Reformationstag!"

Montag, 24. Oktober 2011

Eigentlich mag...

...ich keine Rosen. Und dabei wird es auch bleiben.

Denn die Rose, die ich jetzt mit mir umher trage, ist keine Modeaccessoire. Wenn man auch bei ihrem Namen darauf schließen könnte. Oder hört sich "Gürtelrose" nicht nach einem wunderbaren Schnallenverschluss für Herbstumhänge im Romantiklook an.


Herpes Zoster - wie dieser unangenehme Zeitgenosse sich eigentlich nennt, ziert seit vergangenem Wochenende meine linke Bauchseite und einen Teil des Rückens. - Ich mag keine Rosen.

Montag, 17. Oktober 2011

Auch unter Folter...

...hab ich meine Geheimnisse nicht preisgegeben.

"Zieh dich aus!", lautete die Anweisung. Dann haben sie mir Elektroden am Körper angebracht.
Mit einem Lächeln auf den roten Lippen haben sie dann Strom durch meinen Körper fließen lassen. Uaaah!!!

Zuvor war ich von einem Typ, der sich "der Doktor" nannte, ausgefragt und befingert worden. Als er das Interesse an meinem Körper verloren hatte, scheinbar weil er merkte, dass er so bei mir nicht weiterkommt, übergab dieser "Doktor" mich in die Fänge seiner Häscher.

Aber all das brachte nichts ein und so wurde ich wieder auf die kalte Straße geworfen, begleitet von den Worten...

"Bis Morgen 'Herr dermister', dann machen wir eine weitere Reizstromanwendung, damit Ihre Schleimbeutelentzündung in der Schulter bald wieder vergessen ist. Einen schönen Abend noch und Tschüss!"

Dienstag, 11. Oktober 2011

Sport ist....

...mordsmäßig gut. *grins*

Nein mal im Ernst, wer mich kennt der weiß, dass ich jedem Sport so gut es geht aus dem Weg gehe. Allerdings bin ich seit ein paar Wochen (wenn auch nur einmal die Woche - bis jetzt) dem Nordic Walking verfallen. Frösche pieksen, wie man hier sagt, macht richtig Laune. Das wollt ich nur mal los werden. So, ich geh jetzt mal duschen. *müffel*



Mittwoch, 5. Oktober 2011

Der Kampf...

...gegen die Einstellungen am PC, Modem, sowie dazugehöriger Peripherie ist beendet.

Es gab Verzweiflung, Ernüchterung, Begeisterung, Panik, Wut, Hilflosigkeit, Dummheit, Weisheit und Tapferkeit in dieser Zeit. Und all diese Dinge und ein toller Freund haben es jedoch möglich gemacht, dass die Rechner in unserem Haus nun wieder so funktionieren, wie sie sollen. Danke!

Samstag, 1. Oktober 2011

Ich lebe noch,...

... auch wenn ein Leben ohne Bloggerland kaum möglich ist.

Die Umstellung der Computer / Telefon / TV- Einheit macht mir am Computer doch mehr Sorgen, als ich gedacht habe. Heute kommt vielleicht ein Freund (mit tollen Fachkenntnissen) und schaut sich die Schei** den Computer mal an. Ich hoffe, er kann mein Leiden beenden und mir den Weg zurück ins Bloggerland zeigen.