Montag, 30. Mai 2011

Das Wort am Montag (21)

Wer glaubt, muss mit Widerstand rechnen

Du aber, Timotheus, bist bei dem geblieben, was ich dich gelehrt habe. Du hast dir mein Leben, mein Ziel, meinen Glauben zum Vorbild genommen, dazu auch meine Geduld, meine Liebe und Ausdauer. Du weißt, welche Verfolgungen und Leiden ich in Antiochia, in Ikonion und Lystra ertragen musste. Wie unerbittlich hat man mich dort verfolgt! Aber der Herr hat mich aus allen Gefahren gerettet. Doch vergiss nicht: Jeder, der an Jesus Christus glaubt und so leben will, wie es Gott gefällt, muss mit Verfolgung rechnen. (HFA - 2. Timotheus 3; 10 - 12)

Kommentare:

Lila-Ellia hat gesagt…

Darf man unter einen Bibeltext ein schlichtes

"Ich wünsche einen wunderschönen Vater-/Männertag"

setzten?

der mister hat gesagt…

Klar darf man das!!! Und herzlichen Dank für die lieben Vatertagswünsche.