Samstag, 30. April 2011

Und täglich grüßt...

... das Murmeltier!

Nee nicht ganz, aber wöchentlich schreit der Rasenmäher wieder durch die Gärten. 

Es ist Samstag, sobald die letzten Tautropfen von den Grashalmspitzen verdunstet sind, knattern die treibstoffschluckenden Monstermäher, unterstützt von dem hornissengleichen Surren der an die Leine gelegten Elektrobestien durch die Vorgärten und Hinterhöfe in der landschaftlichen Idylle einer Dorfgemeinschaft. Gerufen vom Knattersonett der Schnittkantenouverture fühle ich mich in den Bann gezogen.

Oder anders gesagt: "Ich geh Rasen mähen!"

Keine Kommentare: