Donnerstag, 28. April 2011

Es ist Donnerstag...

...und sie ist noch da. Wer? Die Rüsselseuche! *schnupf* 

Wobei der Rüssel seucht eigentlich gar nicht mehr so schlimm. Vielmehr juckt und kratzt es im Hals - und das Husten fördert Sachen ans Tageslicht... nee, das geht zu weit.

Die Experimentierfreude meines Körpers hat auch einen neuen Höhepunkt erreicht. So versuchen meine Augen derzeit, wie viel Druck man im Kopf aufbauen muss, bis sie aus den Höhlen plumpsen. *sproing* Meine Nasennebenhöhlen hören sich an, wie das zu tief getauchte U-Boot aus dem Filmklassiker "Jagd auf Roter Oktober". *knirrrrrsch*

Ich nehm ne Tablette und geh ins Bett!

Keine Kommentare: