Donnerstag, 20. Januar 2011

Zum PC reparadudeln...

... zur Schwiegermom.

Heute hab ich mich also in den frühen Mittagsstunden aufgemacht um von Soest in die alte Heimat zu fahren, damit ich Schwiegermoms PC wieder ins I-Net bekomme.

Nach viereinhalb Stunden Fahrt und einem kleinen Abstecher nach Luxemburg bin ich endlich angekommen.

Eine herzliche Begrüßung und ein lecker Schwarztee erwartete mich schon. Ein wenig Plauderei und dann konnte mich niemand mehr abhalten, ich musste den PC einschalten. Irgendwie war ich ja auch etwas verantwortlich, dass der I-Net-zugriff seit Oktober nicht funktionierte. Aber das ist eine andere Geschichte.

Der PC schnurrte schon leise, als ich das Zimmer betrat, ein kurzer Stups an die Maus und schon kehrt Leben in das Gerät zurück. Eben mal schauen - ja hier einmal klicken - Passwort eingeben - nochmal klicken - Internetverbindung steht. Wusste es war nur eine Kleinigkeit. Alles geht wieder, naja fast. Ein paar Einstellung sind noch zu machen und dann läuft wieder alles.

Keine Kommentare: