Freitag, 14. Januar 2011

UpDate...

...dann wollen wir die Leserschaft mal wieder auf den neusten Stand bringen.

Wie alles Schöne irgendwann mal zu Ende geht, ging auch mein Weihnachtsurlaub am Montag zu Ende. Der erste Arbeitstag war anstrengend und ich war richtig erschöpft, als ich zum Feierabend das Büro verließ.
Der Montag endete aber recht erfreulich mit einem "Liebster Blog - Award" - Danke nochmal dafür!!!

Arbeitstechnisch wurde der Rest der Woche recht ruhig, sodass es hier nichts Spannendes zu berichten gibt.
Ein Info-Abend für den bevorstehenden Gemeindeunterricht des Töchterleins musste am Dienstagabend absolviert werden. Ich bin richtig neidisch - da würde ich auch gerne hingehen wollen. Hoffe ,die Teenietussi findet es genau so gut wie der Dad!

Mittwochabend ging mein Unterricht bei der VHS wieder los. Ein wenig lernen ist bestimmt für was gut!

Am Donnerstagmorgen stand ein Prüfsteinchen auf dem Programm - Quartalsuntersuchung beim Doc meines Vertrauens, seines Zeichens Facharzt für Diabetes mellitus - ja ich bin ein Süßer! *outing* Dennoch lag die Überraschung auf meiner Seite, denn der Doc staunte nicht schlecht, als er meine Langzeitzuckerwerte sah. Denn meine Werte waren, dank einer Ernährungsumstellung, um 1,5 Punkte gesunken. Was ein echter Quantensprung ist. Aufgrund der erfreulichen Ergebnisse, sah sich der liebe Doc auch gleich mal veranlasst, meine Medi-Dosis auf die Hälfte zu reduzieren. Geil, was!?!

Dieser besondere Erfolg wurde am Abend in meinem Bibelhauskreis mit einem kleinen Stück Sünde belohnt - ich hab mir eine winzige Ecke Schoki gegönnt. *watwardatlecker*

Keine Kommentare: