Donnerstag, 28. Oktober 2010

Ein Flammeninferno...

...gab es zum Glück nicht, als heute bei uns im Amt der Feueralarm schrie!

Was war passiert? Heute gegen die Mittagsstunde schrillten die Feueralarmglocken im Amt. Eine geordnete Evakuierung  von Bürgern und Kollegen begann sofort und reibungslos. Die Alarmsammelplätze wurden aufgesucht. Gut gemacht!!!

Während dieser Zeit rückte die Wehr mit mehreren Löschzügen an. Es war aber keine Rauchentwicklung wahrzunehmen. Doch kein Feuer? Erste Reden über Übung und / oder Fehlalarm wurden im Kollegenkreis laut. Nachdem sich die Kollegen der Feuerwache ein Bild von der Situation gemacht hatten, kam der erlösende Funkspruch. "Abrücken - es waren nur die Schnitzel!" 

Der Amtskantine war es gelungen extrem viele "Röstaromen" an die Schnitzel fürs Mittagessen zu bringen. *grins* Der sich dadurch bildende Rauch hat die Rauchmelder in Aufregung versetzt und das Amt in Bewegung. Also alles halb so schlimm, wenn man schwarze Schnitzel mag.

1 Kommentar:

Juliane hat gesagt…

O.M.G. - wie peinlich!
Da wird sich die Kantinenköchin einige blöde Sprüche gefallen lassen müssen...