Donnerstag, 24. Dezember 2009

Weihnachtssegenswunsch

Zur Geburt des HERRN wünsche ich Dir:
Innere Ergriffenheit, dass Du spürst, dass in dieser Welt etwas Besonderes geschehen ist: GOTT wurde MENSCH; dass Du von diesem Geschehen durchdrungen anderen Menschen davon etwas vermitteln kannst; dass Friede, Freude und Zufriedenheit einkehre, so dass ein Strahlen von Dir auf andere übergeht; dass Du letztlich glaubst, dass GOTT aus Liebe zu uns MENSCH wurde, um uns ganz nahe zu sein.

Und weiter wünsche ich Dir:
Dass jede Gottesgabe in Dir wachse und sie Dir mit den Jahren helfe, die Herzen jener froh und glücklich zu machen, die Dir nahe stehen und die Du liebst; dass Du jenen Licht und Hoffnung bringst, die in Dunkeln stehen und hoffnungslos sind; dass Du jenen zur Seite stehst, die auf Dich bauen; dass Du selbst einen wahren Freund findest, wenn alle Dich verlassen haben und wider Dich stehen; dass Du allezeit darauf vertraust, dass die Liebe und Güte des Menschensohnes Dich umgibt und sein Lächeln Dich begleitet.

(Alten irischen Weihnachtssegen)

Der Jesusfreak in mir wünscht ein gesegnetes Weihnachtsfest
Holger

Keine Kommentare: