Samstag, 14. November 2009

Es gibt was Neues...

Als ich heute Mittag zum Tierheim gefahren bin, glaubte ich nicht wirklich an eine erfolgreiche Katzen(aus)suche. Aber es kam alles anders... - ... eine unvermeidliche Führung durch alle Katzenzimmer hinter mir, sollte ich mir doch nochmal in Ruhe, die eine oder andere Katze anschauen. Okay - ich in das Katzenzimmer meiner Wahl rein. Sofort umringt von ein paar Katzen oder Katern, so genau konnte ich das nicht ausmachen, machte ein kleines Kätzchen auf sich aufmerksam, indem es mir langsam um die Beine ging. Animiert von einem kleine Kopfkrauler machte sich die Kleine auf den Weg nach oben, über Hocker und Katzenbaum direkt auf Augenhöhe zu mir. Ein Schritt nach vorne, die Pfote auf meine Schulter gesetzt und den Kopf an meinen Hals geschmiegt. Was soll ich sagen - ich war verloren und die kleine Katze hatte ein neues Daheim. *grins*

1 Kommentar:

HAMBURGissimo hat gesagt…

Ach, das klingt schön! Viel Spass mit der Mieze!

LG
Andrea